Workshop Details

Weniger Starrheit – mehr Flexibilität, please! Agiles Projektmanagement & OKR als maßgebliche Erfolgsfaktoren. Nicht nur bei Google.

Unser Alltag ist geprägt von Schnelllebigkeit, Dynamik und sich ständig ändernden
Marktbedingungen. Wie können wir als Consultants dazu beitragen, dass sich Unternehmen auf
Unbeständigkeiten und Veränderungen schnell und flexibel anpassen können? Eine Antwort darauf
kann das agile Projektmanagement liefern.

In unserem 3-stündigen Workshop verfolgen wir daher das Ziel, euch die agile Arbeitsweise näher zu
bringen und schmackhaft zu machen. Ihr lernt dabei theoretische Grundlagen nach Scrum, das seinen
Ursprung in der Softwareentwicklung hat, aber heute in allen Bereichen zum Einsatz kommt. Aber
Theorie allein wäre ja langweilig, deshalb sollt ihr das Gelernte auch direkt in die Praxis umsetzen –
und zwar mit Hilfe der bewährten OKR-Methode („Objective-Key-Results“-Methode), die wir euch als
Beispiel für agile Führung veranschaulichen werden.

OKR ist ein Management-System, das seinen Ursprung bei Google hat. Es hilft Unternehmen dabei,
die tägliche Arbeit stärker auf die eigenen strategischen Ziele und den Kundenwert auszurichten und
die Aufgaben der Mitarbeiter:innen auf eine motivierende und partizipative Weise transparent zu
machen. Kennzahlen werden dadurch messbar gemacht und Output fokussierter generiert.

Ihr wollt die Synergien zwischen agilem Projektmanagement und der OKR-Methode erlernen? Dann
freuen wir uns auf einen spannenden, interaktiven Workshop mit euch!


Referenten:

  Zur Übersicht externer Workshops