Workshop Details

Unternehmen gründen und mit digitalen Prozessen zum Erfolg führen

Dich reizt die Idee dein eigenes Unternehmen zu gründen? Du möchtest wissen, was es dabei Rechtliches zu beachten gibt, wie du bei den Formalitäten vorgehen musst und wie digitale Prozesse für den Erfolg deines Unternehmens eingesetzt werden können?
Dann ist diese Schulung genau richtig für dich!

Worum geht es genau?
Die Schulung hat inhaltlich zwei Schwerpunkte:
– Zum einen geht es um die formellen und rechtlichen Voraussetzungen und Abläufe einer Unternehmensgründung inklusive deren Finanzierung.
– Zum anderen lernt man, wie man mit Hilfe von digitalen Anwendungen seine Geschäftsprozesse effizient gestaltet, zum Teil automatisiert und somit für die Grundlage einer Skalierung der Geschäftsidee sorgen kann.

Wie ist sie aufgebaut?
Zusammen mit den Teilnehmern wird in der Schulung ein fiktives Unternehmen gegründet. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit die Gründung per Smartphone mitzugestalten. Anhand dieses Beispiel-Unternehmens werden dann zuerst die Gründungsschritte der Reihe nach durchgegangen und mit den Teilnehmern besprochen. Anschließend wird überlegt wie die Geschäftsprozesse mit Hilfe von digitalen Anwendungen optimiert werden können.

Was ist das Ziel der Schulung?
Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer in der Lage ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Sie wissen was sie dabei Rechtliches zu beachten haben und wie sie die Chancen der Digitalisierung für ihr Unternehmen ausschöpfen können.

Schwierigkeit: Advanced


Referenten: Jonas Brüdern, Manuel Kemp

  Zur Übersicht interner Workshops