Workshop Details

Negotiation game – Launching Mobile Pay (6 Stunden)

Die Payments Industrie durchläuft derzeit den größten Wandel seit der Einführung von Kartenzahlungen. Innovative Lösungen untergraben die Kundenbeziehungen der Banken, indem Sie einen weiteren Layer zwischen das Konto und das Customer Front-End schieben. Die Banken wehren sich oft mit Händen und Füßen gegen die scheinbar übermächtigen Tech-Riesen aus Übersee. Nichtsdestotrotz ist eine Zusammenarbeit von beiden oft unabdingbar, um den Kunden die bestmögliche Lösung zu präsentieren.

Im Rahmen unseres Negotiation Games nehmt Ihr die Rolle eines Tech-Unternehmens oder einer großen deutschen Bankengruppe ein und verhandelt die Markteinführung von „Mobile Pay“ für Eure Partei.

In mehreren kurzen, aber intensiven Breakouts bereitet Ihr Eure Verhandlungsstrategie vor und versucht danach in der Verhandlung das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Hierbei werden Euch die Kollegen von EY Innovalue mit Payments Know-how sowie Tipps zu Verhandlungsstrategien und -taktiken zur Verfügung stehen. Zuletzt kommt es aber auf das Verhandlungsgeschick von Euch und Euren Teams an. Am Ende des Workshops wählen wir das beste Team aus und überreichen eine Überraschung!

Schwierigkeit: Expert


Referenten: Jan Lettow / Stefan Thomalla / Jakob Schniewind

  Zur Übersicht externer Workshops