Workshop Details

Qualifizierter Umgang mit quantitativen Daten

Wie kommt der Widerspruch von „Zahlen lügen nicht“ und „traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“ zustande? Auf dieser Frage basiert die Kernidee des Workshops. Wir werden untersuchen, in welchen Formen quantitative Daten dargestellt werden und mit welchen Tricks eine Datenmenge scheinbar jede vorgefertigte Meinung unterstützen kann.
Ziel des Workshops ist es den Teilnehmern zu vermitteln in welcher Art und Weise im Alltag, als auch im unternehmerischen Umfeld tagtäglich Daten manipuliert werden und wie diese Manipulationen erkannt werden können.

Schwierigkeit: Advanced


Referenten: Felix Mannebach

  Zur Übersicht interner Workshops