Workshop Details

No Story, no Glory – Mit Geschichten überzeugen

Mit einer guten Geschichte kannst du Menschen bewegen, überzeugen und aktivieren – Kunden bauen ein größeres Vertrauen auf und die Story bleibt länger im Gedächtnis.

Schon in alten Geschichten findet sich die Methoden des Storytellings wieder. Auch damals haben sich die Menschen mit den zentralen Fragestellungen auseinandergesetzt, die uns auch heute immer wieder begegnen: Wie schildere ich den großen Zusammenhang – the big picture? Was sind die Schlüsselelemente einer erfolgreichen Geschichte? Wie wende ich das Konzept der Heldenreise für mein Storytelling an?
Mit Hilfe eines klaren Leitfadens wird den Zuhörern das Verständnis einer Situation erleichtert und so eine vom Referenten gewünschte Reaktion erzeugt. Structured Storytelling vermittelt explizites, aber vor allem implizites Wissen in Form von Leitmotiven, Symbolen, Metaphern oder anderen Mitteln der Rhetorik.

Im Workshop lernst du, wie du mit einer guten Geschichte deinen Gegenüber überzeugen kannst. Dafür gehen wir zuerst auf die Wichtigkeit des structured Storytelling sowie deren Vorbereitung ein. Anschließend wird der grobe Aufbau einer Präsentation erläutert sowie die dazugehörigen Erzählschritte. Mit den passenden Tools, die von uns bereit gestellt werden, werden die gelernten Fähigkeiten an realen Beispielen in Form von Elevator Pitches und Präsentationen angewendet.

Dieser Workshop ist für alle geeignet, die überzeugende Geschichten erzählen wollen – ob in der Vorstandsposition, als Marketing-Leiter:in oder Projektverantwortliche:r. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!


Referenten: Dittrich, Isabelle / Kersten. Annika

  Zur Übersicht interner Workshops