Workshop Details

[MLP] Persönlichkeit – Ein Schlüssel zum Erfolg

Aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen gehen davon aus, dass eine zukünftige Akademikerkarriere mit etwa fünf Unternehmenswechseln verbunden ist. Andere Studien stellen die Vermutung an, dass zusätzlich auch durchschnittlich drei Änderungen der Berufsbilder stattfinden, von denen wiederum zur heutigen Zeit mindestens ein Berufsbild nicht definiert werden kann. Bei einem Blick zurück wird dies nachvollziehbar: Vor 25 Jahren beispielsweise kannte niemand die vielfältigen Berufe innerhalb der heutigen IT-Branche.

Wo stehe ich? Wo will ich hin? Wie orientiere ich mich? Mit der Expertise von MLP und der Profilanalyse G.P.O.P. (John Golden Profiler of Personality*) als Selbsteinschätzungsinstrument werden Dir Deine Präferenzen bewusst und für die eigene Lebens- und Karriereplanung nützlich gemacht. Ziel ist es, Deine persönlichen Neigungen und Deine studentische wie berufliche Karriere aufeinander auszurichten und Dein größtes Kapital, die eigene Person, richtig einzusetzen. Nur wer seine Potenziale und Talente kennt, empfindet mehr Befriedigung bei dem was er tut und kann somit u.a. anstehende Entscheidung selbst – bewusster treffen.
Die G.P.O.P.-Analyse wird mittels eines Online-Fragebogens durchgeführt, für den Du im Vorfeld des Workshops eine individuelle TAN per Mail zugesendet bekommst.

Im Workshop gehen wir gemeinsam auf die Hintergründe dieser anerkannten Analyse ein. Zusammen werden wir auch erarbeiten, wie unterschiedliche Persönlichkeiten erfolgreich in einem Team zusammen arbeiten können. **
Im Nachgang des Workshops und der Days in Kiel erhältst Du auf Basis des Ergebnisberichts der Analyse ein persönliches Feedback- und Perspektivengespräch mit einem lizenzierten Berater am Standort Deines Mitgliedsvereines oder Deinem Studienort.

Der Workshop richtet sich an fortgeschrittene Studierende ab dem 4. Semester und/oder Studierende, die sich schon früh orientieren möchten.
Anmeldevoraussetzung ist, dass die Persönlichkeitsanalyse G.P.O.P. nicht bereits durchgeführt wurde.

* lizenziertes Verfahren, durchschnittlicher Marktpreis ca. 200 Euro.

** knapp 80% der bisherigen Workshopteilnehmer/-innen schätzten den Workshop als „wichtig für die persönliche Weiterentwicklung“ ein, für über 70% lieferte der Workshop „wichtige Impulse für die Arbeit im Team“.


Referenten:
Matthias Ortseifen

  Zur Übersicht externer Workshops