Workshop Details

Domain Driven Design – Discover a common language for business experts and IT developers

Entwicklungen neuer und Modernisierungen bestehender Geschäftsmodelle basieren heutzutage im Regelfall auf IT.

Der Erfolg oder Misserfolg eines Gründungs- oder Transformationsvorhabens wird dabei zunehmend bestimmt durch die Kommunikation zwischen Business ExpertInnen und Software-EntwicklerInnen.

Domain Driven Design stellt durch eine gemeinsame Fachsprache sicher, dass Subject Matter Experts und Entwicklungsteams anhand vordefinierter Bausteine, Muster und Vokabulare effizient und frei von Missverständnissen zusammenarbeiten.

In unserem ganztägigen, interaktiven Training bieten wir:

(1) Einblicke in die Herausforderungen komplexer Entwicklungsvorhaben

(2) Eine Vorstellung von Domain Driven Design und aller enthaltenen Elemente

(3) Die Anwendung von Event Storming als simple Methodik zur Modellierung komplexer Geschäftsprozesse

(4) Den Einsatz strategischen Designs um Domänen zu gliedern, Modelle zu schneiden und voneinaner abzugrenzen

(5) Das Kennenlernen der Ubiquitous Language als gemeinsame Sprache von Fachseite und IT

Achtung: Solltest du zu diesem Workshop zugelassen werden, verpflichtest du dich für eine Teilnahme am Workshopsequel, welches Donnerstagabend (11.11), 19:00 – 21:00 Uhr. Es gilt der Verhaltenskodex.


Referenten:

  Zur Übersicht externer Workshops