Workshop Details

Akquisition eines Zulieferers – Business Case aus Sicht der Fabrikplanung (io-consultants)

Ein Hersteller von Lüftungsgeräten plant aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung eine signifikante Erhöhung seiner Produktionskapazität. Insbesondere im Bereich der Blechfertigung (Gehäuse) wird die derzeitige Kapazitätsgrenze deutlich überschritten. Im Rahmen der Planung steht daher die Akquisition eines bisherigen Zulieferers zur Diskussion. Ist dies strategisch der richtige Schritt für das Unternehmen?

In diesem Workshop nehmen Sie die Rolle eines technischen Beraters ein. Sie betrachten neben dem Business Case vor allem die Kompatibilität des Produktportfolios und die notwendigen Maßnahmen im Produktionsbereich. Folgende Schwerpunktthemen werden im Workshop diskutiert und erarbeitet:
– Produktportfolio des Zulieferers
– Wertstromanalyse und Produktionslayout
– Optimierung von Produktionsablauf und -layout
– Business Case und Empfehlung für den Vorstand

Es handelt sich bei der geschilderten Aufgabenstellung um ein reales Projekt. Daher werden in dem Workshop moderne und praxisrelevante Planungstools und -methoden aufgegriffen und aktiv von Ihnen angewandt:
– 3D-Planungsmodell mit Virtual Reality-Darstellung
– Process-Mining
– Layoutplanung
– Make-or-Buy-Entscheidung

Schwierigkeit: Advanced


Referenten: Alexander Böhm / Dr. Christian Barysch / Marco Lederle

  Zur Übersicht externer Workshops